• Angekommen - Jeremy Brazill

    Angekommen. Jeremy Brazill.

BESCHAULICH. BEHÜTET. BEZAHLBAR.

Jeremy Brazill.

Über zwanzig Mal ist Jeremy in seinem Leben umgezogen. Bis er in der Eifel sein Zuhause fand. Jeremy kommt aus England, in der Nähe von London: Kleinstadtflair mit Großstadtabenteuer um die Ecke. Eigentlich der ideale Wohnort – wären da nicht die Immobilienpreise. Bezahlbarer Wohnraum? Im Großraum London undenkbar. In der Eifel lebt Jeremy mit seiner Familie in einem großen Haus. Bezahlbar. Und schimpft auf das Wetter: „Wie in England – nur, dass der Regen dort wenigstens warm ist“, murrt Jeremy. Warum es ihn trotzdem in die Eifel gezogen hat? Der Arbeit wegen. Ursprünglich.

Zwei Jahre Berufserfahrung in einem deutschen Unternehmen wollte er gerne in seinem Lebenslauf stehen haben. Mittlerweile sind es über vierzehn. Warum? Weil er angekommen ist. In einer Region, die ihn mit offenen Armen empfangen hat. In der seine Kinder sicher und behütet aufwachsen können. Die Ruhe und Geborgenheit ausstrahlt. Seine Tochter liebt es in der Eifel zu leben. Seinen Sohn zieht es in die Großstadt. Ganz der Papa. Der irgendwann – nach vielen Großstadtabenteuern – wusste, was für ihn wirklich zählt im Leben und genau das hat er im beschaulichen Üdersdorf gefunden. Willkommen in der Eifel.

  • Angekommen - Jeremy Brazill

    Ruheoase. GEKOMMEN UM ZU BLEIBEN.

Diese Site verwendet Cookies, um ein reibungsloses funktionieren zu ermöglichen. Wenn Sie deaktiviert werden kann es zu Fehlern kommen.
Weitere Informationen Verstanden