• Krimi-Hotel Augustiner Kloster

    HOTEL AUGUSTINER KLOSTER & DEUTSCHLANDS 1. KRIMIHOTEL.
    ARBEITEN WO ANDERE URLAUB MACHEN.

HOTEL AUGUSTINER KLOSTER & DEUTSCHLANDS 1. KRIMIHOTEL.

ARBEITEN WO ANDERE URLAUB MACHEN.

Ankommen und Wohlfühlen: Das gilt bei uns nicht nur für unsere Gäste - auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fühlen sich in unseren zwei außergewöhnlichen und familiär geführten Hotels (mit insgesamt 81 Zimmern) rundum wohl. Sie sind die Seele unserer Gastfreundschaft und mit ganzem Herzen dabei. Kollegialität, Respekt, Achtung und unser harmonisches Miteinander sorgen für eine Atmosphäre, die verbindet. In der man spürt, dass Arbeit immer dann am meisten Spaß macht, wenn man sich voll und ganz darauf einlässt: Auf unvergessliche Momente, emotionale Begegnungen und spannungsgeladene Krimiwelten im Herzen der Vulkaneifel. Wann dürfen wir Sie in unserem Team begrüßen?

 

FACTS & BENEFITS.

DER ARBEITGEBER HOTEL AUGUSTINER KLOSTER & DEUTSCHLANDS 1. KRIMIHOTEL AUF EINEN BLICK.

 

 

 

 

GRÜNDUNG:
2007

ANZAHL MITARBEITER:
80 Mitarbeiter

WIR BIETEN:
Familiäres Betriebsklima und ein soziales Miteinander
Überdurchschnittliche Konditionen
Nach sechs Monaten Betriebszugehörigkeit Erfolgsbeteiligung in Form von Gutscheinen
Übernachtungssonderpreise in ca. 500 kooperierenden Hotels
Unbefristeter Arbeitsvertrag
100% Übernahme der Auszubildenden
Finanziell unterstützte betriebliche Altersversorgung

WIR SUCHEN:
Auszubildende in den Ausbildungsberufen:
Köchin/Koch
Restaurantfachfrau/mann
Hotelfachfrau/mann
Hotelfachfrau/mann mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement
Fachkraft im Gastgewerbe
Fachkräfte in den Bereichen Rezeption, Küche, Service

KONTAKT FÜR BEWERBER:
Frau Sonja Müller-Surges
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

WEITERFÜHRENDE INFOS:
hotel-augustiner-kloster.de

Diese Site verwendet Cookies, um ein reibungsloses funktionieren zu ermöglichen. Wenn Sie deaktiviert werden kann es zu Fehlern kommen.
Weitere Informationen Verstanden Ablehnen